Datenschutzerklärung
für www.contergan.de

 

Die Internetseite www.contergan.de wird vom Verein „Bundesverband Contergangeschädigter e.V. Hilfswerk vorgeburtlich Geschädigter“ betrieben.

Wenn Sie unsere Internetseite besuchen und/oder bspw. das dort bereitgehaltene Kontaktformular nutzen, werden verschiedene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt. Dabei kann es sich um personenbezogene Daten handeln, d.h. um Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Zu den personenbezogenen Daten gehören z.B. der Name, die Anschrift, die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer oder das Geburtsdatum einer Person.

Wir verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen und nur soweit dies zur Erfüllung des damit verfolgten Zwecks erforderlich oder durch eine weitergehende Einwilligung von Ihnen gedeckt ist.

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie zunächst darüber, wie Sie zu uns als verantwortlicher Stelle Kontakt aufnehmen können (Ziffer 1.). Weiterhin informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir erheben, verarbeiten bzw. nutzen und zu welchen Zwecken dies erfolgt (Ziffer 2.). Außerdem informieren wir Sie über unsere Maßnahmen zur Datensicherheit (Ziffer 3.) und über die Rechte, die Ihnen hinsichtlich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zustehen (Ziffer 4.).

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand 15. März 2017. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, insbesondere um sie an gesetzliche oder technische Änderungen anzupassen. Wir bitten Sie daher, die jeweils aktuelle Version auf unserer Webseite regelmäßig zu beachten.

1.         VERANTWORTLICHE STELLE

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) ist:

Bundesverband Contergangeschädigter e.V.
Hilfswerk vorgeburtlich Geschädigter

Paffratherstr. 134
51069 Köln

Vereinsregister: Amtsgericht Köln
Vereinsregisternummer: VR 7366

Geschäftsstelle:
Am Durchblick 11
81247 München
Tel: 089-8211479
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                      


2.         DATENERHEBUNG, -VERARBEITUNG UND -NUTZUNG, ART UND ZWECK DER DATENVERWENDUNG
2.1       Besuch unserer Internetseite

Grundsätzlich ist unsere Seite für Sie nutzbar, ohne dass Sie uns personenbezogene Daten übermitteln bzw. uns mitteilen, wer Sie sind. Für eine Kontaktaufnahme mittels unseres Kontaktformulars bzw. für die Ausstellung einer Spendenquittung sind jedoch zusätzliche Angaben notwendig, die unter den Ziffern 2.3 bzw. 2.5 näher erläutert werden.

Einige Daten werden automatisch von Ihrem Internetbrowser an die von uns genutzten Server übermittelt, während Sie unsere Seite besuchen, und in einer Protokolldatei gespeichert, dem sogenannten Server Log. Gespeichert werden

  • Ihre IP-Adresse,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • Zugriffsstatus/http-Statuscode,
  • verwendete Browsersoftware sowie deren Sprache und Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • URLs, von denen Sie kommen und zu denen Sie als Nächstes gehen,
  • die übertragene Datenmenge und
  • die Information, ob der Abruf erfolgreich war.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten erfolgt zunächst zu dem Zweck, einen Verbindungsaufbau zu unserer Internetseite und damit deren Nutzung durch Sie zu ermöglichen. Diese Daten werden von uns ohne konkreten Bezug zu Ihrer Person ausschließlich für technische oder statistische Zwecke der Fehlerbeseitigung oder Optimierung der Internetseite und für die Anpassung, Messung und Verbesserung unserer Services und Inhalte verwendet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen, die Rückschlüsse auf Ihre Person ermöglicht, wird nicht vorgenommen. Die Daten werden nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

2.2       Einsatz von Cookies
Bei jedem Besuch unserer Internetseite werden sogenannte „Cookies“ auf Ihrem Endgerät gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um Informationsdateien. Sobald Sie unsere Internetseite besuchen, speichert Ihr Internetbrowser diese automatisch auf Ihrem Rechner oder Datenträger.

Cookies dienen dazu, Ihren Besuch auf unserer Seite einfacher und angenehmer zu gestalten und unsere Seite sinnvoll weiterzuentwickeln. Wenn Sie unsere Seite bereits besucht und dort Einstellungen vorgenommen haben, wird beispielsweise ein Cookie mit entsprechenden Informationen gespeichert. Bei einem erneuten Besuch unserer Website werden diese Informationen von unserem System erkannt, so dass Sie die entsprechenden Eingaben nicht bei jedem Besuch erneut vornehmen müssen. Im Übrigen dienen die gewonnenen Informationen ausschließlich dazu, Statistiken über die Nutzung unserer Internetseite zu erstellen, um diese Ihren Wünschen anpassen und die Nutzung unseres Online-Angebotes möglichst komfortabel gestalten zu können. Es werden hierdurch keine personenbezogenen Daten, wie z.B. Ihr Name oder Ihre Adresse, generiert oder weitergegeben. Sie können also anhand dieser Informationen nicht persönlich identifiziert werden. Cookies können auch keine Programme ausführen oder die Festplatte Ihres Rechners beschädigen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Einige sog. Langzeit-Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und werden bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Seite wiedererkannt. Dadurch können wir Ihnen einen besseren Zugang auf unsere Seite ermöglichen.

Im Einzelnen nutzt diese Internetseite die folgenden Arten von Cookies:

-        Transiente Cookies (temporärer Einsatz)

-        Persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz)

-        Third-Party-Cookies (von Drittanbietern).

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Internetseite zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Third-Party-Cookies stammen von Drittanbietern.

Die durch den Einsatz von Cookies gespeicherten Informationen werden getrennt von eventuell weiter bei uns angegeben Daten gespeichert. Insbesondere werden die Daten der Cookies nicht mit Ihren weiteren Daten verknüpft.

Widerspruchsmöglichkeiten:
Die meisten Internetbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können unsere Internetseite auch ohne Cookies nutzen, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass einzelne oder alle Cookies abgelehnt werden oder dass jeweils ein Hinweis erscheint, bevor ein Cookie gespeichert wird. Falls Sie Ihren Browser entsprechend einstellen, können Sie eventuell nicht mehr alle Dienste bzw. Funktionen unseres Online-Angebotes vollständig nutzen.

2.3       Nutzung des Kontaktformulars oder sonstige Kontaktaufnahme
Über das auf der Internetseite bereitgehaltene Kontaktformular können Sie Anfragen an uns stellen. Die Daten, die bei der Nutzung des Kontaktformulars von Ihnen abgefragt werden, sind Ihr Vor- und Nachname sowie Ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe dieser Daten ist erforderlich, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten, Kontakt zu Ihnen aufnehmen und Sie dabei persönlich ansprechen können. Sollten weitere Informationen notwendig sein, um Ihre Anfrage zu beantworten, werden wir hierzu gesondert auf Sie zukommen.

Die uns über das Kontaktformular oder im Rahmen einer sonstigen Kontaktaufnahme anvertrauten Daten werden wir ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage nutzen. Wir werden diese Daten weder entgeltlich noch unentgeltlich an Dritte weitergeben. Sofern Sie nicht in eine weitergehende Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben, bleiben diese nur so lange gespeichert, wie dies zur Erfüllung des mit der Übermittlung verfolgten Zweckes erforderlich ist bzw. wie dies durch gesetzliche Regelungen (insbesondere steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen) vorgeschrieben ist.

Mit dem Absenden Ihrer Angaben im Rahmen des Kontaktformulars oder im Rahmen einer sonstigen Kontaktaufnahme erteilen Sie Ihre Zustimmung zur Speicherung und Verarbeitung dieser Daten zum vorgenannten Zweck. 

2.4 Newsletter
Um Sie zu informieren, bieten wir einen Newsletter an, welcher per E-Mail verschickt wird. Ein Versand des Newsletters erfolgt nur dann, wenn Sie sich hierfür über unsere Internetseite oder einen Link in einer E-Mail-Nachricht anmelden.

Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Angabe Ihrer E-Mail-Adresse zunächst eine Bestätigungs-E-Mail senden, die einen Link enthält. Wenn Sie diesen Link anklicken, bestätigen Sie damit, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen und erteilen eine Einwilligung in den Erhalt unseres Newsletters an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Nur im Falle einer solchen Bestätigung durch Sie erfolgt ein Versand des Newsletters an Ihre E-Mail-Adresse.

Sofern Sie den Wunsch nach dem Empfang des Newsletters bestätigen, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse so lange, bis Sie den Newsletter abbestellen. Die Speicherung dient alleine dem Zweck, Ihnen den Newsletter senden zu können. Des Weiteren speichern wir jeweils bei Anmeldung und Bestätigung Ihre IP-Adressen und die Zeitpunkte, um einen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten zu verhindern. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein die E-Mail-Adresse.


Widerrufsmöglichkeit:
Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter damit abbestellen. Jede Newsletter-E-Mail enthält hierzu einen Link zum Abbestellen. Sie können den Widerruf erklären, indem Sie diesen Link anklicken oder indem Sie uns eine entsprechende Nachricht an die Kontaktdaten unter Ziffer 1. dieser Datenschutzerklärung senden.

2.5 Spenden
Wir sind ein mildtätiger, gemeinnütziger Dachverband, der keine Mitgliedsbeiträge erhebt, und daher darauf angewiesen, dass uns genügend finanzielle Mittel für unsere vielfältigen gemeinnützigen Leistungen und Ziele zur Verfügung stehen. Wenn auch Sie über die auf unserer Internetseite angegebene Bankverbindung eine Spende vornehmen möchten, so ist dies grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten uns gegenüber möglich (abgesehen von den für eine Überweisung erforderlichen Daten, die wir als Spendenempfänger automatisch mitgeteilt bekommen).

Erforderlich ist die Angabe von Daten jedoch, wenn Sie Ihre Spende steuerlich absetzen und sich dazu von uns eine Spendenquittung ausstellen lassen möchten. Pflichtangaben für die Ausstellung einer Spendenquittung sind Ihr Vor- und Nachname sowie Ihre Anschrift.

Sofern Sie nicht in eine weitergehende Speicherung und Nutzung dieser personenbezogenen Daten eingewilligt haben, bleiben diese nur so lange gespeichert, wie dies zur Erfüllung des mit der Übermittlung verfolgten Zweckes erforderlich ist bzw. wie dies durch gesetzliche Regelungen (insbesondere steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen) vorgeschrieben ist.

2.6 Datenweitergabe
Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, Sie haben eingewilligt oder dies ist aufgrund gesetzlicher Regelungen, beispielsweise des Bundesdatenschutzgesetzes, erlaubt und auch erforderlich.


3.         DATENSICHERHEIT
Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik jeweils entsprechend angepasst.   
                      

4.         WIDERSPRUCH, WIDERRUF EINER EINWILLIGUNG, RECHT AUF AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, SPERRUNG BZW. LÖSCHUNG
Sie können der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen.

Wenn Sie eine Einwilligung zur generellen oder zweckspezifischen Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.

Weiterhin haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und/oder Löschung unrichtiger Daten.


Zur Ausübung der vorgenannten Rechte sowie für alle übrigen Fragen zu Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte über die unter Ziffer 1. angegebenen Kontaktdaten an uns.

 

Aktuelles

JSN Blank template designed by JoomlaShine.com